Willkommen auf der homepage von KSV-FECHTEN!

Aus dem Waffengebrauch von einst ist in jahrhundertelanger Entwicklung ein Sport entstanden, der in gleicher Weise körperliche und geistige Fähigkeiten verlangt. Das Fechten mit Degen, Florett und Saebel erhöht nicht nur Reaktionsschnelligkeit und Geschicklichkeit, sondern fördert auch Koordination, Aufmerksamkeit und Beobachtungsgabe.

 

Fechten ist ein Sport, mit dem man in jedem Alter beginnen kann. Ausschlaggebend für den Gewinn eines Gefechtes ist nicht immer die bessere körperliche Veranlagung, oft entscheidet taktisches Geschick über Sieg und Niederlage.

Als Grundsatz der Fechtkunst gilt: "Treffen ohne selbst getroffen zu werden". Turniere werden als Einzel- und als Mannschaftsbewerbe ausgetragen. Wie kein anderer Sport führt Fechten zur Selbstdisziplin und Selbstkritik, wie auch zur Achtung des Gegners.

 

Fechten, ein Sport von Eleganz und Härte, mit Tradition und Zukunft.